Sandhofer Rudolf

* 17.09.1951 † 28.04.2024
Begräbnis: 15.05.2024
Uhrzeit:13:00 Uhr
Ort:Pfarrkirche/Friedhof Steinakirchen/Forst

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@resch-bestattung.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Sandhofer Rudolf


Kondolenzbuch

† 28.04.2024

Rainer Ortner:

Vielen Dank für die lustigen gemeinsamen musikalischen Erlebnisse, für Deine herzliche und verständnisvolle Art. Du warst und bist ein Vorbild für viele mit Deiner Begeisterung für die Musik!
Geschrieben am 15.05.2024 um 16:21

Volksbank Ötscherland Beteiligung e.G.:

Liebe Familie Sandhofer, die Nachricht vom Tod Eures Ehegatten und Vaters hat uns tief betroffen gemacht. Wir möchten Euch unser aufrichtiges Mitgefühl zu diesem schweren Verlust aussprechen. Der Aufsichtsrat, der Vorstand, die Genossenschaftsräte und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Volksbank-Familie sind ihm aufgrund seiner jahrzehntelangen, erfolgreichen und engagierten Tätigkeit zum Wohle unserer Genossenschaft zu großem Dank verpflichtet. Wir trauern mit Ihnen und werden unseren Rudi immer in dankbarer Erinnerung behalten! Ihre Volksbank
Geschrieben am 15.05.2024 um 11:54

Sepp Ginner:

Lieber Rudi: echt schade um dich, was geht uns da für ein schöner Mensch verloren: immer gut aufgelegt, immer hilfsbereit, und immer leutselig! Gerti: ich wünsche dir alle Kraft, um über die schweren Tage (vielleicht Wochen, Monate, Jahre???) hinweg zu kommen.
Geschrieben am 14.05.2024 um 21:23

Marianne und Willi:

Das Schönste,was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Danke für die gemeinsame Zeit.
Geschrieben am 12.05.2024 um 11:35

Eva u. Josef Baumgartner:

Danke Rudi dass wir dich kennenlernen durften!
Geschrieben am 05.05.2024 um 09:47

Erni Fusser:

Liebe Trauerfamilie! Im Namen aller Schulkollegen des Jahrganges 1951/52 der HS Gresten drücke ich unsere aufrichtige Anteilnahme aus. Rudi war ein überaus herzlicher Mensch, sehr musikalisch und hilfsbereit. Unsere vielen Klassentreffen mit seinen Beiträgen waren sehr fröhlich. Danke, lieber Rudi! Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 04.05.2024 um 17:24

Sepp und Anni Hörhan:

Es fällt schwer die passenden Worte für das unfassbare zu finden. Uns tut es sehr Leid und wir wünschen dir und deiner Familie Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 04.05.2024 um 17:16

Gabi und Werner Blankenbichler:

Liebe Gerti, liebe Familie, wir möchten euch unser innigstes Mitgefühl am Heimgehen von Rudi ausdrücken. Gerne denken wir an unsere gemeinsamen Ausflüge und Feiern zurück, es war immer eine schöne gemeinsame Zeit. Euch wünschen wir viel Kraft für die kommende Zeit. Du, lieber Rudi wirst immer als lieber Freund in unserem Herzen bleiben.
Geschrieben am 01.05.2024 um 20:47

Kurt Einfalt:

Lieber Rudi! Danke für deine langjährige Freundschaft und die wunderschönen Stunden beim gemeinsamen Musizieren. Ich denke immer gerne an unsere gemeinsame Musikzeit zurück. Irgendwann werden wir uns wiedersehen. Wir werden immer mit Freude im Herzen an dich und dein fröhliches Gemüt denken. Auch deiner Familie viel Kraft für die folgende schwierige Zeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl. Musikkollege Kurt E. und Familie
Geschrieben am 01.05.2024 um 18:49

Karl Eder:

Lieber Rudi, leider ist unsere Radtour nichts mehr geworden,irgendwann holen wir sie nach .leb wohl.
Geschrieben am 01.05.2024 um 11:50

Fam. Kendler:

Ein Vater liebt - ohne viele Worte. Ein Vater hilft - ohne viele Worte. Ein Vater versteht - ohne viele Worte. Ein Vater geht - ohne viele Worte, und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken vermag. Aufrichtiges Mitgefühl... von Gerti, Markus und Benjamin.
Geschrieben am 01.05.2024 um 11:16

G. Sieberer:

Lieber Rudi! Du wirst uns ewig in Erinnerung bleiben. Herzlichen Dank im Namen des TTSV Union Steinakirchen für deine langjährige Mitarbeit und Unterstützung im Verein. R.I.P.
Geschrieben am 01.05.2024 um 10:28

Andi:

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall wo wir sind!
Geschrieben am 30.04.2024 um 21:50

Ingrid Glösmann:

Das liebste zu verlieren ist ewiger Schmerz. Danke lieber Rudi für unsere lange Freundschaft, unsere gemeinsamen netten Betriebsausflüge. Ruhe in Frieden! Deiner Familie ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit
Geschrieben am 30.04.2024 um 21:13

EBRI’S:

Danke für die schönen Stunden mit Dir In Verbundenheit Ewald & Günther
Geschrieben am 30.04.2024 um 20:49
© Bestattung Resch Michael Einzelunternehmen 2024 | Impressum | Datenschutz