Schaufler Josef

* 24.11.1978 † 13.09.2020
Begräbnis: 18.09.2020
Uhrzeit:13:00 Uhr
Ort:Pfarrkirche/Friedhof Steinakirchen/Forst

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@resch-bestattung.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Schaufler Josef


Kondolenzbuch

† 13.09.2020

Sportverein Pyhrafeld:

Lieber Sepp, wir bedanken uns bei dir für deine tatkräftige Unterstützung im Verein. Du wirst uns sehr fehlen. Wir wünschen der Familie und den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 19.09.2020 um 09:42

deine Schulkollegen:

Du wirst uns mit einem lachenden Gesicht in Erinnerung bleiben! Viel Kraft deiner Familie ...Ruhe in Frieden Sepp!
Geschrieben am 18.09.2020 um 12:34

Fam Gangl:

Eine Stimme die uns vertraut war schweigt, Ein Mensch der uns lieb war ging. Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung. Für diese schwere Zeit liebe Petra wünschen wir dir viel Kraft, Ruhe und Liebe Menschen die dir zur Seite stehen.
Geschrieben am 18.09.2020 um 08:12

Zaezilia Gloesmann:

Manches verstehen wir nicht . Wir können versuchen, die Dinge zu akzeptieren Und irgendwann in Dankbarkeit auf die Zeit mit dir zurückzublicken. Mein allerherzlichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl.
Geschrieben am 17.09.2020 um 17:58

Jenny Thomas und Rene deine taufkinder 😔💔:

Ich habe gelernt, dass Abschiede immer weh tun, Bilder keine Momente ersetzen können und Erinnerungen immer im Herzen bleiben.💔✝️❤ Wir werden dich so vermissen es tut in Herz so weh dich gehen zu lassen wir werden dich immer lieb haben. 😭❤ Papa Opa und du Rocks im Himmel alles ❤ Bitte schaut auf uns alle das wir mit ein Lächeln rauf schaun können und sagen können das dir gut geht❤❤ Wir passen auf Goli Lisa und Marlene auf das ist mein Versprechen an dich ich werd auf die zwei Mädels aufpassen bis sie groß sind und ich mit stolz sagen kann was für ein Mensch warst..❤❤
Geschrieben am 16.09.2020 um 19:54

unverständlich:

Weint nicht an meinem Grab um mich,ich bin nicht fort,ich schlafe nicht! Ich bin derr Wind über dem See,bin Kristallglitzer auf dem Winterschnee,ich bin am Tag Dein Sonnengold,bin das Gewitter und der Donnergroll, ich bin das tiefe Himmelsblau,der kühlend frische Morgentau.Blickt im dunkeln ganz still in die Ferne,ich bin das Funkeln von Millionen von Sternen,zündet für mich genauso viele Kerzen an und vergeßt mich nie-keine Sekunde lang.Ich bin nicht fort:ich bin bei Dir!
Geschrieben am 16.09.2020 um 08:22

Manuela Leichtfried & Andreas Höller:

Es ist schwer Worte des Trostes zu finden, je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung, und doch trägt man das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich. In stiller Trauer Manuela & Andreas
Geschrieben am 16.09.2020 um 07:50

Patrick M.:

In stillem Gedenken.
Geschrieben am 16.09.2020 um 00:03

FF Pyhrafeld:

Herzliches Beileid von den Kameraden der FF Pyhrafeld. Danke Sepp für deine Kameradschaft und deinen Einsatz in der Feuerwehr.
Geschrieben am 15.09.2020 um 22:08

Conny, Fam. Kaufmann:

Es ist schwer richtige Worte zu finden wenn ein lieber Mensch gehen musste, unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit
Geschrieben am 15.09.2020 um 21:25

Engelbert & Anna Eßletzbichler:

Zum Ableben euren lieben Gatten und Vater sprechen wir auf diesem Wege unser Beileid aus. Wenn ein lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern er lebt in unserem Herzen weiter. Die Liebe und Fürsorge, sowie die Erinnerungen an all` das Schöne mit ihm wird stets in euch lebendig sein. Viel Kraft für die kommende Zeit Engelbert & Anna
Geschrieben am 15.09.2020 um 21:08

anonym:

MARIA, unsere liebe Frau von Lourdes, bitte für diese leidgeprüfte Familie, daß sie an die Auferstehung und ein Wiedersehen mit ihrem geliebten Gatten, Papa u. Sohn Josef, glauben u. hoffen können, laß sie Deine Nähe spüren und mildere ihren Schmerz... Maria, mit dem Kinde lieb, Euch allen IHREN Segen gib!
Geschrieben am 15.09.2020 um 21:07

Peter, Tina, Julia:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen, es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen!
Geschrieben am 15.09.2020 um 20:19

Nichte Victoria und Verena Schaufler:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Geschrieben am 15.09.2020 um 19:42

Leo und Petra Schaufler:

Lieber Sepp Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Geschrieben am 15.09.2020 um 19:36
© Bestattung Resch Michael Einzelunternehmen 2020 | Impressum | Datenschutz